Reisen und Übernachten entlang der VIA SACRA

Entlang der via sacra laden fünf kirchliche Einrichtungen zur Übernachtung in sanierten Gästehäusern mit moderner Ausstattung und niveauvollem Ambiente ein. Ohne mehrmaliges Kofferpacken können Reisegruppen ihre Programme gestalten und Ausflüge zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Stationen der via sacra unternehmen.
Nach vorheriger Vereinbarung werden den Gästen in den kirchlichen Einrichtungen geistliche Impulse wie Gottesdienste, Andachten, Singe- und Gesprächsrunden, Meditationen und Vorträge angeboten.
Auf der Reise entlang der via sacra, einer neuen touristischen Route in einem alten europäischen Kulturraum, erleben die Gäste einzigartige sakrale Stätten und Kunstwerke im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien. Faszinierende Zeugnisse für die Gemeinsamkeiten in Geschichte, Kultur und Geistestradition einer grenzübergreifenden Region Oberlausitz, Schlesien und Böhmen rechts und links des Flusses Neiße, wecken Staunen und Freude der Gäste.
Die Kirchen, Klöster und sakralen Kostbarkeiten verbinden sich wie Perlen einer Kette.
Eine Übersichtskarte der via sacra mit den einzelnen Stationen finden Sie hier.

Lassen Sie sich auf eine spannende Reise zu bedeutenden kultur-historischen Stätten ein!
Wir als kirchliche Übernachtungsorte entlang der via sacra freuen uns auf Ihren Besuch!

Informationen im Überblick